SEO WordPress Plugins

SEO WordPress Plugins
5 (100%) 1 Bewertungen

Wer das beliebte CMS WordPress nutzt, der sollte einige der vielen Plugins nutzen um sich etwas die Arbeit zu erleichtern und auch die Seite optimieren zu lassen.

Hier stelle ich euch eine Hand voll Plugins vor, welche ich gern bei Projekten einsetze.

Meine liebsten SEO WordPress Plugins…

 

AddToAny Share Buttons

WordPress-Plugin AddToAny Share Buttons

Mit dem WordPress Plugin AddToAny Share Buttons gibst du deinen Besuchern die Möglichkeit, Beiträge und Seiten deiner WordPress Seite spielend leicht auf Diensten wie Facebook, Google, WhatsApp u.v.m. zu teilen.

Insgesamt stehen über 100 Dienste zur Verfügung.

Du kannst in den Einstellungen des Plugins festlegen in welchen Bereichen die Funktion eingeblendet werden soll. Und vor allem auch wo dort genau die Leiste erscheinen soll.

Das Plugin lässt sich gut an die eigenen Bedürfnisse anpassen und ist trotzdem relativ schlank gehalten. Weshalb es absolut eine Empfehlung wert ist.


Autoptimize

WordPress-Plugin Autoptimize

Mit dem Plugin Autoptimize kannst du mit wenigen Klicks deine Seite optimieren lassen.

Es bietet dir die Möglichkeit den Code von CSS, JavaScript und Co. zu schrumpfen und somit die Ladezeiten zu verbessern. Skripte und Stile zu cachen, Code zusammenzufügen, CSS im Header und JavaScripte in den Footer zu verlegen.

Es gibt jede Menge Plugins die solche Arbeiten durchführen, aber Autoptimize ist auf Grund der Einfachheit und der Größe definitiv mein Favorit.


EU Cookie Law

WordPress-Plugin EU Cookie Law

Die EU hat vor einiger Zeit festgelegt dass ein Nutzer einer Webseite darüber informiert werden muss wenn eine Webseite Cookies verwendet und somit Daten die für die Webseite benötigt werden auf seinem Rechner speichert.

EU Cookie Law ist eine einfache Möglichkeit um einen automatischen Hinweis einblenden zu lassen.

EU Recht eben. Das Plugin macht was es soll und hat einige Einstellmöglichkeiten.


Yoast SEO

WordPress-Plugin Yoast SEO

Das wohl umfangreichste und interessanteste Plugin welches ich nutze, ist Yoast SEO.
Mit mehreren Millionen Installationen ist es auch eins der beliebtesten Plugins in der Welt der WordPress Seiten.

Es nimmt dir sehr viel Arbeit in Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung deiner Seite ab.

Mit dem Plugin hast du viele Möglichkeiten. Hier mal ein paar davon…

  • manuelle Angaben der Meta-Daten (Titel und Beschreibung) für jede Seite und jeden Artikel
  • SEO Analyse der einzelnen Seiten und Artikeln
  • Tipps zu den Fehlerquellen
  • Sitemap Erstellung

Von diesem Plugin gibt es auch eine Premium-Version. Für den normalen Seitenbetreiber reicht aber meistens die kostenlose Version aus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen